Skip to main content

Tarkett Tango

Die 13 mm starken Landhausdielen der Tango Fertigparkett-Kollektion des namhaften Herstellers Tarkett kommen in vielfältigen Ausführungen daher. Alle Planken sind aus massivem Eichenholz gefertigt und decken von hell bis dunkel jedwede Farbgebung ab. Das Besondere an den Echtholzböden ist die extrem breite Formatauswahl: 1-Stab Maxidielen in unterschiedlichen Breiten, optisch anregende Minipaneele sowie 2-Stab Ausführungen, die sich mit einer Länge von über 2 Metern eindrucksvoll verkaufen. Längsseitig ziert eine Minifase (V2) die Parkettböden (die 2-Stab Version ausgenommen), die auf zurückhaltend-elegante Art und Weise die Wertigkeit der Eichenholzplanken nochmals unterstreicht.




Tarkett Tango Holzböden

Als Parkettlack dient der Proteco Natura Mattlack (Eiche Nature 2-Stab Ausführung abweichend mit Proteco Lack), der den Parkettboden zum Einen stärkt und widerstandsfähig macht und zum Anderen die natürliche Optik ohne störendes, künstliches Glänzen erhält. Die 2,5 mm dicke Nutzschicht lässt sich 2 bis 3-mal abschleifen – ein Boden, der lange überdauert. Kommt es zu der Verlegung glänzen die Echtholzdielen mit genial einfachen Klicksystemen. Das T-Lock (Minidielen) und das 2-lock (Maxidielen u. 2-Stab) Installationssystem ermöglichen eine schnelle, kinderleichte und stabile Verlegung ohne die Benutzung von Parkettklebern. Mit dem Fertigparkett Tango von Tarkett verleihen Sie Ihren Räumen ein gehobenes Wohnambiente – ein langlebiges Produkt, wie es nur der Natur entspringen kann.