Skip to main content

Parkett veredeln mit ADLER Legno Öl

ADLER Legno-Öl Ergebnis

Sie suchen nach einer Alternative zur Bodenversiegelung mit Lacken und wollen doch auf Farbgebung nicht verzichten? Mit der neuen Legno-Öl-Palette von ADLER veredeln Sie jeden Parkett- und Holzboden schön, natürlich und auf Wunsch auch farbig. Die Legno-Öle lassen das Holz leben und atmen.

Tipp: Tür kürzen einfach erklärt

Tür kürzen

Wenn ein neuer Boden verlegt wird, ist meist mit zusätzlicher Höhe zu rechnen. Zum Beispiel wenn ein Teppichboden entfernt und durch einen Parkettboden ersetzt wird, wächst der Unterbodenaufbau von 4mm auf 15 mm an. Damit die Türen weiterhin genutzt werden können, muss man die Tür kürzen. Außerdem sollten die Türzargen bereits vor der Verlegung des Holzbodens auf eine passende Höhe getrimmt werden.

Wie sinnvoll ist Parkett in der Küche?

Im Beratungsgespräch erleben wir oft die Frage, nach der Eignung von Parkett für Küchen & Feuchträume. Dieser Artikel gibt beleuchtet das Thema „Parkett in der Küche“ und zeigt auf, worauf Sie beim Parkett kaufen achten müssen, wenn Ihr neuer Boden die nächsten 20 Jahre in der Küche überleben soll.

Risikofaktor: Parkett im Bad verlegen?

Parkett im Bad

Im Badezimmer herrscht oft – zumindest kurzfristig – eine erhöhte Luftfeuchtigkeit. Hinzu kommen Wasserspritzer, bzw. Wasserpfützen im Baderaum. Dies bringt zwei Probleme mit sich: Die erhöhte Raumluftfeuchtigkeit lässt den Holzboden aufquellen. Jeder Holzboden gleicht seine eigene Feuchtigkeit der umgebenden Raumluftfeuchte an. Dabei nimmt er leicht an Volumen zu, wird also größer.

Welche Parkettversiegelung ist die richtige?

2K-Wasserlack RETOL AQUA 2K Plus, halbmatt (5,3 kg)

Die Entscheidung, welche Parkettversiegelung für Ihren Boden am Besten ist, hängt in erster Linie von der zukünftigen Beanspruchung ab.

Welche unterschiedlichen Versiegelungen, Lacke und Öle es gibt und worin diese sich unterscheiden, haben wir in diesem kurzen Artikel für Sie zusammengefasst.

Parkettpflege – So wird’s gemacht

Parkettreiniger

Oft wird die Parkettpflege zusammen mit der Parkettreinigung gleichgesetzt. Es handelt sich hierbei jedoch um zwei völlig unterschiedliche Vorgänge. In diesem Artikel erfahren Sie alles was Sie über’s Parkett pflegen wissen müssen. Dennoch handelt es sich bei diesen Informationen lediglich um Tipps. Beachten Sie daher auf jeden Fall die Hinweise auf Ihrer Pflegeanleitung.

Der richtige Parkettreiniger fürs Parkett

Parkettreiniger

Wer einen Parkettreiniger kaufen möchte, sollte sich zunächst kurz Gedanken machen, welche wie das eigene Parkett beschichtet wurde. Ist dies nicht mit bloßem Auge erkennbar, gibt evtl. die noch vorhandene Rechnung schnell Aufschluss darüber. Zur Not muss der Parkettverleger oder der Parkett-Hersteller kontaktiert werden.

Die Pflege von geölten und versiegelten Parkettböden unterscheidet sich grundsätzlich. Darum sollten Sie zunächst die verwendete Beschichtung, bzw. Parkettversiegelung abklären.

Parkett Fußbodenheizung – Geht das?

Parkett auf Fußbodenheizung

Immer wieder werden wir gefragt, ob Parkett auch auf Heizestrichen, bzw. Fußbodenheizung verlegt werden kann.

Hierzu kursieren sehr unterschiedliche Meinungen.

Da eine Pauschalaussage schwierig hier schwierig zu treffen ist, beschäftigt sich dieser Artikel mit den Voraussetzungen und Ausschlusskriterien für die Verlegung von Parkett auf Fußbodenheizung.

Welcher Parkettkleber ist der richtige?

Welcher Parkettkleber ist der richtige?

Die meisten Parkett Kleber enthalten heute kaum noch Lösungsmittel. Der technische Fortschritt hat die Verlegung wesentlich angenehmer gemacht. Auch die Aushärtungszeit wird bei den meisten Parkettklebstoffen mit maximal 48 Stunden angegeben. Vor 10 Jahren dauerte dies noch 3x so lang. InhaltsverzeichnisWelche Parkettkleber gibt es?Silanbasierte ParkettkleberVorteile von Silan ParkettklebernNachteile von Silan ParkettklebernEmpfohlene Verwendung von Silan ParkettklebernDispersions […]