Skip to main content

Jetzt Parkett Preise suchen

6 560

Parkett Preise Übersicht

Hier finden Sie eine Übersicht aller in der Datenbank befindlichen Parkettboden Preise. Die Parkett Preissuchmaschine ermittelt die günstigsten Preise für die Holzbodensorte Ihrer Wahl. Wir führen Parkett- und Dielenböden aller bekannten deutschen Parketthersteller. Die Parkett Preise variieren je nach Holzart und Optik des Bodens.

Parkett Preise für Landhausdielen

Landhaudielen Parkett Preise
Landhausdielen sind in der Regel in höheren preislichen Regionen angesiedelt. Da bei dieser Bauart/Optik immer ganze Holzschnitte verwendet werden müssen, um die fortlaufende Maserung zu ermöglichen, ist bei der Produktion besonders viel Rohmaterial von Nöten. Die Parkett Preise weichen daher bei Dielenböden stark von kleineren Bauweisen ab.

 

Landhausdielen Parkett Preise lassen sich in der Regel anhand des Schichtaufbaues bestimmen. Handelt es sich um massives Holz und nicht etwa um Mehrschicht-Parkett, ist der Preis meist wesentlich höher. Fertigparkett hingegen ist bereits in der unteren Preisregion ab ca. 25,- Euro pro m² zu haben.

Parkett Preise für Mosaikparkett

So ist z.B. die kleinste Bauart – das Mosaikparkett – auch die günstigste Variante. Da der Fabrikant bei der Herstellung die „Reststücke“ der materialintensiven Dielenproduktion verwenden kann, sind die Stückkosten für die Produktion kleinerer Stäbe entsprechend geringer.

 

Man kann daher pauschal sagen, je kleiner das Verlegeelement, bzw. der einzelne Stab ist, umso günstiger ist der Parkett Preis.

Mosaik-Parkettboden Preise

Parkett-Preise für Industrieparkett

Die günstigsten Parkett-Preise sind bei Industrieparkett, (auch „Hochkantlamellen“ genannt) zu finden. Da Industrieparkett die letzte Produktionsstufe darstellt, werden hier alle Teile des Baumstammes verarbeitet, die nicht bei größeren Stäben verwendet werden konnten. Dies bedeutet nicht, dass Hochkantlamellen qualitativ schlechter sind. Hochkantlamellen sind zwar günstiger, erfüllen jedoch ihre Aufgabe als gewerblicher Nutzboden hervorragend. Die Parkett Preise für Hochkantlamellen sind jedoch immer in Relation zum Arbeitsaufwand bei der Verlegung zu sehen.

Parkett Preise sind bei Hochkantlamellen relativ zur Arbeitsleistung zu sehen

So muss ein Boden aus Hochkantlamellen immer fest mit dem Estrich verklebt werden. Nach der Verlegung muss der Boden außerdem noch mit einer Schleifmaschine geschliffen und versiegelt werden. Da hier mehr Arbeitsaufwand anfällt, als bei der Verlegung von Fertigparkett, sind die Parkett Preise insgesamt auf einem ähnlichen Niveau wie bei anderen Böden.